sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< Starke Ergebnisse bei Kärntner Ruderregatta
19.08.18 18:28 Uhr Alter: 60 Tage

Magdalena Lobnig war eine Klasse für sich


Bei der 29. Auflage der Völkermarkter Sprintregatta konnten die Kärntner Ruderer wieder einmal starke Leistungen auf das Wasser bringen und etliche Medaillen holen. 

Am Sonntag herrschte am Völkermarkter Stausee ab 9:00 Uhr reger Betrieb. Im Rahmen der Sprintregatta wurden 39 Rennen abgehalten. Athleten aus dem In- und Ausland matchten sich auf der 500 Meter langen (Kurz-)Strecke um die besten Zeiten. Erwartungsgemäß nicht zu schlagen war Lokalmatadorin Magdalena Lobnig. Die Weltklasse-Ruderin gewann nicht nur im Frauen-Einer (1:49,39 Minuten) vor Johanna Kristof (beide VST), sondern holte auch im Doppelzweier mit Schwester Katharina den ersten Platz. 

Im Männer Doppelzweier durfte sich der RV Villach über die Silbermedaille freuen. Mario Santner und Christoph Hölbling holten in einer Zeit von 1:32,16 den zweiten Platz. 

Ergebnisse >>>