sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< 1700 Starter bei Villacher Ruderregatta
15.09.18 16:24 Uhr Alter: 33 Tage

15 Boote kämpften um das Blaue Band vom Wörthersee


Bereits zum 26. Mal fand am Samstag das Blaue Band vom Wörthersee statt. Bei der traditionellen internationalen Langstreckenregatta im Achter nahmen in diesem Jahr 15 Boote teil. Darunter auch zwei bzw. ein Achter der Lokalmatadoren des RV Albatros und RV Nautilus, sowie ein Boot, das extra aus Hamburg angereist war. 

Der Start der ca. 16 Kilometer langen Strecke erfolgte um 11:00 Uhr in der Veldner Bucht vor dem Schloßhotel. Das Ziel befand sich in der Klagenfurter Bucht auf der Höhe des Fahnenmastes des RV Albatros. Der Sieg ging an die Rudergemeinschaft bestehen aus WRC LIA/RC Graz/Donaubund/Pirat, die die Strecke in einer Zeit von 58:00,41 Minuten bewältigen konnte. Mit 37 Sekunden Rückstand kam der Linzer Ruderverein Ister ins Ziel, Dritter wurde der Steiner Ruder Club. 

Ergebnisse >>>