sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< 14. Rose vom Wörthersee - Ergebnisse
17.02.14 00:19 Uhr Alter: 4 Jahre

Florian Berg gewinnt Indoor-Weltmeistertitel 2014


Riesenerfolg für Florian Berg vom Ruderverein Nautilus. Bei der Indoor-Weltmeisterschaft 2014 in Boston (USA) konnte der 25-Jährige das Leichtgewichtsrennen der Ergo-WM in 6:06,7 Minuten gewinnen. Berg, der sich bei der Indoor-Staatsmeisterschaft im Jänner in 6:08,7 für die Weltmeisterschaft qualifizierte, konnte sich in Boston um zwei Sekunden verbessern und damit auch in persönlicher Bestzeit die 2000-Meter-Distanz zurücklegen. Dass Florian Berg den ersten Verfolger um ganze neun Sekunden hinter sich lassen konnte, unterstreicht noch einmal die starke Performance des Kärntners, der nach dem Titelgewinn überglücklich war: „Das war der Hammer. Dass ich in persönlicher Bestzeit den Weltmeistertitel hole, ist unbeschreiblich und eine Bestätigung für die harte Arbeit der letzten Monate!“

Taupe-Traer belegt zweiten Platz
Auch Vereinskollegin Michaela Taupe-Traer, Weltmeisterin im Leichtgewicht-Einer 2013, hatte Grund zur Freude, sie wurde Indoor-Vizeweltmeisterin im Leichtgewicht-Einer.