sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< Ergebnisse der 82. Int. Kärntner Ruderregatta von Samstag und Sonntag
25.06.14 16:18 Uhr Alter: 4 Jahre

Internationale Einsätze für Kärntner Ruderer


Ende Juli bzw. Anfang August stehen gleich drei internationale Ruderevents auf dem Programm und der österreichische Ruderverband nominierte heute gleich acht Kärntner Youngstars in sein Aufgebot.

Für die U23-Weltmeisterschaft in Varese (Italien) von 23. bis 27. Juli schafften es Anna Berger (Leichtgewichts-Einer) und Mario Santer (Einer), beide vom Ruderverein Villach, in das österreichische Aufgebot.

An der Junioren-Weltmeisterschaft in Hamburg vom 6. bis 10. August werden aus Kärntner Sicht Max Kohlmayr (RV Albatros) und Gabriel Hohensasser (RV Villach) im Achter an den Start gehen und Helene Schönthaler (RV Albatros) wird im Einer um eine Medaille kämpfen.   

Vinzenz Lex, Max Janesch und Hanna Sofie Müller (alle RV Nautilus) werden am Coupe de la Jeunesse in Frankreich (1. bis 3. August) teilnehmen. Lex und Janesch gehen im Doppelzweier an den Start und Müller im Vierer.

„Dass gleich acht Kärntner Youngstars vom österreichischen Ruderverband für die drei internationalen Regatten nominiert wurden ist ein Indiz für die gute Nachwuchsarbeit in Kärnten und lässt uns auch zuversichtlich in die Zukunft blicken“, freut sich der Obmann des Kärntner Landesruderverbandes, Heiner Neuberger.