sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< Kärntner glänzen bei Österreichischen Meisterschaften
28.09.14 16:40 Uhr Alter: 4 Jahre

RV Nautilus erfolgreichster Verein bei Landesmeisterschaften


Am Sonntag wurden in der Klagenfurter Ostbucht des Wörthersees die 42. Kärntner Landesmeisterschaften im Rudern ausgetragen. 249 Sportler nahmen bei hervorragenden äußeren Bedingungen in 29 Rennen am Saisonabschlussevent des Kärntner Rudersports teil.

Mit 13 Siegen schnitt der Ruderverein Nautilus am erfolgreichsten ab, darauf folgte der RV Villach mit sechs Siegen. Der RV Albatros konnte fünf, VST Völkermarkt vier und Viking Spittal ein Rennen gewinnen.

Zum Abschluss des Tages kam es zum Prestigeduell im Männer Achter zwischen Villach und Klagenfurt, dass die Landeshauptstädter klar für sich entscheiden konnten.

Erfreulich war, dass wieder sehr viele Nachwuchstalente an der Meisterschaft teilnahmen und ihr Können unter Beweis stellen konnten. "Rückblickend auf die gesamte Rudersaison kann der Kärntner Landesruderverband ein äußerst positives Resüme ziehen und erwartungsvoll in die Zukunft blicken", zeigt sich KRV-Obmann Heiner Neuberger zufrieden. 

Hier die gesammelten Ergebnisse: