sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< Ergebnisse der Kärntner Landesmeisterschaften 2015
17.01.16 22:50 Uhr Alter: 2 Jahre

Indoor-Europameistertitel für Berger und Berg


Gleich zum Saisonauftakt konnten sich Anna Berger (RV Villach) und Florian Berg (RV Nautilus) am Samstag in Györ (Ungarn) den Indoor-Europameistertitel holen.

 

Einen Saisonauftakt nach Maß konnten gleich zwei Kärntner Ruderer bei der Indoor-Europameisterschaft im ungarsichen Györ feiern. Anna Berger vom RV Villach holte sich in der Zeit von 7:40,15 Minuten mit über drei Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte den Titel in der Leichtgewichtsklasse der Damen. „Ich bin gut wegekommen und habe versucht über das Rennen das gute Gefühl zu behalten. Ich habe schon in der letzten Testwoche mit neuen Bestzeiten gezeigt, dass ich über den Winter gut gearbeitet habe. Über den Titel freue ich mich sehr“, so Anna Berger.

Ebenfalls in der Leichtgewichtsklasse konnte Florian Berg (RV Nautilus), der bereits 2014 den Indoor-WM-Titel holen konnte, die gesamte Konkurrenz am Ergometer hinter sich lassen und in 6:08,10 Minuten vor seinen beiden Landsmännern Matthias Taborsky und Bernhard Sieber den EM-Titel einfahren. „Die Vorbereitung auf die Indoor-EM war gut, bis Mittwoch war ich noch etwas müde aber ich habe dann gespürt, dass ich gut drauf bin. Beim Rennen ist alles nach Plan verlaufen, der Ergometer ist mein Freund“, lacht das Aushängeschild des RV Nautilus.