sponsored by:
kelag_sponsorknt_sponsorasko_sponsorklgft_sponsor
< Seit 20 Jahren ist Sandro Vecellio Regatta-Chef in Villach
12.09.17 19:28 Uhr Alter: 128 Tage

Toller Erfolg für Maximilian Kohlmayr bei U23-EM

Der Albatride räumte bei den U23-Europameisterschaften in Kruszwica (Polen) ab und holte im Zweier ohne den zweiten Platz.


Ein starkes Rennen lieferten Maximilian Kohlmayr (RV Albatros) und Florian Walk im Zweier ohne ab. Sie konnten über lange Strecken des Rennens die U23-Weltmeister aus Rumänien fordern und schließlich Silber gewinnen.

Christoph Engl, Stützpunkttrainer und Jungendkoordinator des ÖRV: „Die U23-Europameisterschaften haben mit 30 teilnehmenden Nationen bei ihrer Premiere schon eine sehr gute Beteiligung erlebt und es ist schön zu sehen, dass der ÖRV hier ganz vorne dabei ist. Das ist ein sehr toller Erfolg. Für die jungen Athleten geht es auch darum Erfahrung zu sammeln und auf die Erfahrung weiter aufzubauen.“

 

Ergebnisse, Sonntag, 3. September 2017

A-Finale

BM2- (Zweier ohne): 

1. Mihaita-Vasile Tiganescu, Cosmin Pascari (ROM) 7:01.44 Min.; 

 

2. Maximilian Kohlmayr, Florian Walk (AUT) 7:09,39 Min.;